November Recap

November Recap

  • Beitrags-Kategorie:Logbuch
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Was für ein November!

Wir wollen die Gelegenheit nutzen und Euch von den köllektiv-Ereignissen des Monats zu berichten:
Wir haben den Lockdown genutzt und weiter an unserer Idee, einen solidarischen Supermarkt zu gründen, gearbeitet. Am 02.11 fand unser erstes Retro & Fokus Plenum statt, an dem wir unsere Arbeitsprozesse reflektiert und uns Schwerpunkte in der Arbeitsstruktur gesucht haben, auf die wir uns konzentrieren wollen. Supermondaymäßig wurde dann auch bei uns noch gewählt — und zwar die neuen Teams Care & Strategy.

Unsere Satzung ist bereit für die erste Beratung, die AG Vision steht kurz vor der finalen Formulierung unserer köllektivalues, in Workshops haben wir über Mitgliedschaften und unsere Supermarktgrundsätze diskutiert, nebenbei arbeitet AG Sortiment Tabellen mit möglichen Produkten im Sortiment aus, AG Finanzen stellt verschiedene Szenarien für den Finanzplan auf und AG IT hat sich um ein neues Videokonferenz Tool gekümmert – danke an dieser Stelle an die Menschen vom @kalk.space . AG Verwaltung ist um ein Mitglied gewachsen, was vielleicht nicht besonders scheint, in der AG aber schon fast wie ein Meilenstein gefeiert wird. AG Redaktion hat den weltweit ersten köllektiven Newsletter rausgeschickt und AG PR & Marketing setzt noch einen drauf und plant zeitgenössische (oder anders ausgedrückt: coronakonforme) Happenings für den Dezember: Wir sind teil des X-mas-Ecohoppings!

Kurz und knapp: Es tut sich was! Und zwar so was von!
Du willst mitmachen? Schreib uns für ein Kennlerntreffen an gemeinsam@koellektiv.org

Schreibe einen Kommentar